In diesem Fall trennen Sie die Verbindung zum "inneren" partition - dann sollten Sie in der Lage sein, um die Größe zu verändern. Wie hast du virtualbox installieren? Welche version? Es enthält _alle_ die software. Updates == software. Wie haben Sie "pidgin-2.8.0-1" in der Ubuntu nach der Installation. Wenn Sie geben eine neue ein, Sie fügen Sie einfach das neue Paket die Spiegel mit dem Namen "pidgin-2.8.0-2". APT-GET (das Paket-management-software), werden Sie sehen, die neue version, und da die Konfiguration sagt, es sollte update, das es dann das neue Paket, und installieren Sie es. Das ist alles. Ich verstehe, dass der name kommt von dem Befehl lsb_release-das könnte verwirren, dass jemand versucht, Ihnen zu helfen. Aber ich bin immer noch schrecklich neugierig, warum würden Sie wollen, so eine Sache! (Ich könnte mir vorstellen es ist möglich, aber ich weiß nicht, wie.)

Ich schlage vor, Sie versuchen die Datei system überprüfung utilities.. "fsck" die partition/volume, auf die verschlüsselte Datei in Frage befindet. Sie können müssen, Booten Sie von einer LiveCD oder etwas zu tun, zu überprüfen. Sobald das erledigt ist, versuchen Sie, entschlüsseln Sie Ihre Datei erneut. Wenn das nicht funktioniert, ich fürchte, Sie können SOL. Aber vielleicht andere tricks kennen.

Glück Freund!